Markante Eckbebauung
Sanierung Neumarkt 7 Osnabrück

Autoliebhaberzentrum

„1886 – Beginn einer Leidenschaft “

Es ist vollbracht: Die neue Oldtimer-Halle in Gütersloh steht.

Nach abgeschlossener Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung samt baubegleitender Objektüberwachung während der Bauphase konnte das architektonisch anspruchsvolle Gebäude im Industriestil in diesem Jahr an die Eigentümer übergeben werden.

Zielsetzung war es, auf dem unternehmenseigenen Gelände einen neuen Anlaufpunkt für Oldtimerfans zu realisieren. Der Kunde wünschte sich eine Architektur, die sich an alten Industriebauten orientiert und dabei zugleich zeitgenössisch wirkt. Die Ausstellungshalle sollte zudem die Möglichkeit bieten, mehrere Autos übereinander zu parken. Das kam dem Wunsch nach einer möglichst platzsparenden Lösung mit einem entsprechend großen Volumen entgegen.

Im Laufe des Entwicklungsprozesses wurden horizontale Ebenen eingeschoben, auf denen zusätzliche Büroräumlichkeiten untergebracht werden konnten. Eine schwebende Galerie schafft eine ganz besondere Perspektive auf die Ausstellungshalle: Von hier aus können Büromieter und Autoliebhaber die alten Schätze jederzeit betrachten. Das Team von Enderweit + Partner bedankt sich für die gute Zusammenarbeit und wünscht allzeit gute Geschäfte und gute Fahrt!

PROJEKTPROFIL

Standort:

Gütersloh

Kategorie:

Gewerbe

Nutzfläche:

 m2

Bruttorauminhalt:

 m3

 

Zurück zu  Projekte